Machbarkeitsprüfung

Mit der Machbarkeitsprüfung wird bereits vor dem Abschluss des Hausvertrags geklärt, ob Ihr Wunschhaus auf Ihrem Baugrundstück gebaut werden kann. Um eine vollständige Prüfung durchführen zu können, benötigen wir folgende Unterlagen, soweit diese bereits vorhanden sind: Adresse des Baugrundstücks, aktuelle Fotos des Baugrundstücks, aktueller Lageplan, gültiger und aktueller Bebauungsplan inkl. textlichen und zeichnerischen Teil sowie die örtlichen Bauvorschriften. Anhand der genannten Unterlagen prüfen wir dann die Umsetzung Ihres Bauvorhabens.

Scroll to Top