Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren

Das vereinfachte Baugenehmigungsverfahren ist ein Baugenehmigungsverfahren, in dem die Bauaufsichtsbehörde nur bestimmte baurechtliche Vorschriften prüft. Sie prüft zum Beispiel die Übereinstimmung mit den Vorschriften über die Zulässigkeit der baulichen Anlage, die Vorschriften zu den Abstandsflächen und die Regelungen örtlicher Bauvorschriften.

Scroll to Top